Alpencross 2012 Etappe 01

Bischofswiesen – Kirchberg i. Tirol / 2250 hm, 78,8 km

Start zur ersten Etappe war in Bischofswiesen 6.50 Uhr. Am Hintersee vorbei, fuhr ich hinauf zum Übergang nach Österreich. Über den Hirschbichl nach Weißbach bei Lofer. Bald begann die Schiebestrecke und es setzte leichter Nieselregen auf dem Weg zum Römersattel ein. Der Weg selber war teilweise weggespült. Nach Überquerung des Römersattels, anschließender Einkehr im Cafe s’Häferl bei Kuchen und Tee weiter nach Fieberbrunn. Hier der Aufstieg am Pletzergraben hinauf zur Lämmerbichlalm. Den höchsten Punkt meiner heutigen Etappe habe ich erreicht. Auf der Lämmerbichlalm gab’s wieder mal Kuchen, Johannesbeerschorle und Kaffee. Mit einer gemütlichen Abfahrt ins Tal, vorbei am Schwarzsee bei Kitzbühl ging’s direkt nach Kirchberg.

Gesamtstrecke: 84.24 km
Maximale Höhe: 1670 m
Minimale Höhe: 533 m
Gesamtanstieg: 3677 m
Download file: 2012_Alpencross 01.gpx