Skitour Gamsfeld 29.12.2018

volle Distanz: 9.48 kmMaximale Höhe: 1843 mMinimale Höhe: 848 mGesamtanstieg: 1321 mGesamtzeit: 03:41:44
Download

Wir wandern auf der Rodelbahn bis zur Rinnbergalm und rechts am Almweg zur Angerkaralm hinauf. Dieser langatmige Straßenanstieg kann auf halber Strecke entlang des markierten Wanderweges über eine steile Waldmulde abgekürzt werden. Über der Angerkaralm folgen wir der weiten Mulde bis zu ihrer Verzweigung und queren hier nach rechts in das steile Gipfelkar. In wenigen langen Kehren wird dieses Kar überwunden. Oben wird entweder über eine steile Rinne rechts oder am steilen Grat links auf den Gipfelhang ausgestiegen. In einem weiten Linksbogen wird zum Gipfelrücken gegangen und über ihn zum Gipfelkreuz angestiegen.

Abfahrt entlang des Anstiegs oder: nach dem Gipfelgrat wird links in die steile Südflanke eingefahren und recht steil zur Traunsteinalm hinabgeschwungen. Danach über dem Almweg oder die begleitenden Hänge hinab zum Ausgangspunkt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.