Hoher Mahdstein (Kitzbühler Alpen) 15.02.2020

Der hohe Mahdstein ist mit seiner ebenmäßigen, hindernisfreien NW-Flanke war lange Zeit der beste Tipp im Pletzergraben. Seid nun jedoch die Lifte im Fieberbrunner Skigebiet bis zur Henne reichen, ist die Abfahrtauch bei Variantenfahrern beliebt und entsprechend schnell verspurt. Trotzdem gehöhrt der Hohe Mahdstein weitherhin zu den lohnensden Skibergen rund um Fieberbrunn und in seiner Westflanke ist relativ viel Platz.
(Quelle: Markus Stadler Kitzbühler Alpen, Panico Alpinverlag)

Gesamtstrecke: 17.89 km
Maximale Höhe: 1991 m
Minimale Höhe: 844 m
Gesamtanstieg: 1389 m
Download file: Andre_Sulk_2020-02-16_09-50-11.gpx