Kolmkarspitz

Diese tolle Skitour in der Goldberggruppe im Nationalpark Hohe Tauern in Salzburg führt entlang des Lenzangerbachs hinauf auf die Kolmkarspitze (2.529 m). Abseits jeden Trubels, in herrlicher Stille, bietet die Tour wundervolle Aussicht auf die höchsten und bekannten Gipfel der Goldberggruppe: den Rauriser Sonnblick (3.106 m) und den Hocharn (3.254 m).

Die Kolmkarspitze (2.529 m) ist einer der Nebengipfel im Sonnblickgebiet. Auf dieser wunderschönen Tour genießt man nicht nur die fantastische Aussicht auf die großen Gipfel wie den Hohen Sonnblick und Hocharn, sondern auch die Ruhe. Man tankt hier Kraft abseits der ansonsten in dem Gebiet viel begangenen Routen.

ANSPRUCH
mäßig (WS- (wenig schwer) nach SAC-Skala)

Hinweis
Das Begehen der Tour erfolgt ausschließlich auf eigene Gefahr. Örtliche Gegebenheiten sind unbedingt zu beachten.
Steilheit
​ab 30°

Ausgesetztheit
kürzere Rutschwege, sanft auslaufend

Geländeform
(Aufstieg und Abfahrt) überwiegend offene Hänge mit kurzen Steilstufen. Hindernisse mit Ausweichmöglichkeiten (Spitzkehren nötig) Engpässe (in der Abfahrt) Engpässe kurz und wenig steil.

Gesamtstrecke: 25.55 km
Maximale Höhe: 2530 m
Minimale Höhe: 1080 m
Gesamtanstieg: 1332 m
Download file: Andre_Sulk_2018-04-14_09-47-42 (2).gpx