Skitour Hocheisspitze 07.04.2019

Start 6.30 Uhr am Hintersee mit dem Bergradl. Am ersten Lawinenstrich der Mühlsturzhörner war es vorbei. Mit den Ski ab hier zur Mittereisalm.

Der nächste steile Aufstieg ist ohne Eisen problematisch, in der Regel haben die meisten am Ende der Saison keine besonders guten Felle mehr drauf.

Es öffnet sich das Kar und eine spektakuläre Kulisse breitet sich aus. Nach der flachen Passage steilt es wieder auf und es beginnt der Gipfelanstieg. Je nach Verhältnissen mal mehr oder weniger schwer, jedoch nicht zu unterschätzen. Oben hatte der Alpenverein Kitzbühl geladen, war ziemlich eng.


		
volle Distanz: 23.3 kmMaximale Höhe: 2524 mMinimale Höhe: 802 mGesamtanstieg: 2109 mGesamtzeit: 06:39:55
Download

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.